Modular-Systeme

Mit dem Moog Modular System wurde 1964 die Ära des Synthesizers eingeläutet. Bis zum heutigen Tage hat der "Modular Moog" nichts von seiner Faszination eingebüßt – im Gegenteil – wohl kein elektronisches Musikinstrument verfügt über einen höheren Kultstatus als diese faszinierende Sound-Maschine. Gleiches gilt für die zahllosen Kompositionen, denen der Moog Modular Synthesizer seinen unverkennbaren klanglichen Stempel aufgeprägt hat.

Zum fünfzigsten Geburtstag lässt Moog die Legende wieder aufleben. Die aktuellen Moog Modular Synthesizer werden als Systeme 55, 35 und 15 sowie dem Sequencer Complement B gefertigt. Deren Originale wurden 1972/73 entwickelt. Sie stellen die letzte und technisch ausgereifteste Variante des Moog Modular Systems dar.

Ausgangspunkt der aktuellen "Wiedergeburt" ist die originalgetreue Nachbildung des legendären Keith Emerson Systems, welches nach dreijähriger, intensiver Forschungsarbeit und Bauzeit beim Moogfest 2014 vorgestellt wurde. Die dabei gewonnenen Kenntnisse und Techniken bilden nun die Grundlage für die Fertigung der aktuellen Modular-Kleinserie. Laut Moog werden alle Komponenten nach den Standards der frühen 1970er Jahre gefertigt, d.h. vollständig von Hand bestückte Platinen mit Original-Schaltungen und Layouts, traditionelle Verdrahtungen und geätzte Aluminium-Frontplatten sorgen für ein absolutes Höchstmaß an Authentizität bezüglich Klang, Look und Spielgefühl.

Die aktuellen Moog Modular Synthesizer werden in limitierter Kleinserie gefertigt. Moog spricht von weltweit 55 verfügbaren Exemplaren des Systems 55, 35 Exemplaren des Systems 35 und 150 Exemplaren des Systems 15. Zusätzlich ist die originalgetreue Nachbildung des "Sequencer Complement B" mit dem klassischen Dual-Sequencer sowie das "962 Duophonic Keyboard" angekündigt.

Auf Moog's Webseite finden sich mehrere interessante Video-Beiträge zum Modular System.

Video ansehen...


System 55
System_55 Das legendäre Flagschiff der Moog Modular-Systeme mit klanglicher "Vollausstattung" und integriertem Sequenzer.

mehr... 

 

System 35
System_35_Solo 


Das leistungsstarke "Mid-Range"-System mit reichhaltiger Ausstattung und sensationellem Sound.

mehr...

   
System 15
Model-15

Die kompakte Koffer-Variante, seinerzeit für Studio- und Live-Einsatz konzipert.

mehr...

Sequencer Complement B

SEQ_CB

Zwei der legendären 960 Sequential Controller mit Peripherie. Die perfekte Ergänzung zu den Systemen 35 und 55.

mehr...

962 Duophonic 61 Note Keyboard

962_KB

Das 5-Oktaven Keyboard ist optional erhältlich und wird wahlweise in Walnuss-Finish (für die Systeme 35 und 55) oder schwarz lackiert gefertigt (für das System 15).

mehr...

Emerson Moog Modular System

EMMS_TOWER2

Der Ausgangspunkt für die Wiederauferstehung der Moog Modular Synthesizer ist die originalgetreue Rekreation von Keith Emersons legendärem Monstrum.

mehr...